Danke an die kleinen und großen “Baum”-Einsammler

Bedanken möchten wir uns  insbesondere natürlich auch bei allen Talheimern, die unsere Arbeit mit einer Spende unterstützt haben

Vergangenen Samstag, am 7.Januar fanden sich um die  70 Helfer (ca. 40 Kinder und 30 Erwachsene) zusammen, um die ausgedienten Talheimer Weihnachtsbäume einzusammeln, auf die Gespanne zu laden und sie auf ihrer letzten Fahrt zum Häckselplatz zu begleiten.

 Trotz frostigen Temperaturen wurden die Bäume mit großem Engagement binnen 3 Stunden in ganz Talheim  eingesammelt und entsorgt.

 Für die Kinder war es wieder ein toller Spaß die Bäume zu den Fahrzeugen zu schleppen und an den Häusern für eine „Entsorgungs-Spende“ zu klingeln. Oftmals wurden die Kinder doppelt entlohnt mit einer „süßen“ Zugabe.

 Nach getaner Arbeit und zum nun notwendigen Aufwärmen trafen wir uns in der Schule zu einer „Stärkung“ und gemütlichen Ausklang..

 Die Spenden kommen über den Förderverein in vollem Umfang der Schlossbergschule zu und werden dort für  die Grundschul-Kinder eingesetzt.

Da es uns nicht möglich war an allen Häusern die Baumbesitzer zu erreichen, dürfen Sie uns Ihre Spende auch gerne noch nachträglich zukommen lassen:

Entweder

+ als Spende per verschlossenem Umschlag in den Schulbriefkasten (Anschrift: “Förderverein Schlossbergschule Talheim”

oder

+ per Überweisung auf unsere Bankverbindung bei der Volksbank Flein-Talheim:
Konto: 536 25 005 Bankleitzahl: 620 626 43
(IBAN DE73620626430053625005)

 Herzlichen Dank!